Hiatus

Schnauf. Und wieder fast ein halbes Jahr Pause. Wurde in dieser Zeit nicht feste konsumiert? Doch, durchaus. Jedoch habe ich mehr und mehr festgestellt, dass meine Aufmerksamkeit zerstäubt wie eine aufgewirbelte Schmutzschicht in den Bibliotheken meines Vertrauens. Weniger und weniger gelangte ich an einen echten Konsum-End-Punkt (eine letzte Seite, einen Abspann, ein Staffelfinale, etc.).

Die Hoffnung auf einen neu gewonnenen Fokus bleibt jedoch. Deshalb arbeite ich daran, zumindest unter „ferner liefen“ hier einige Werke zu nennen, die ich seit letztem November durchlitt bzw. verdaute bzw. verrenkt am Strassenrand stehen ließ.

Bald. Bald. Die Zukunft ist ein sonderbares Land.

Autor: festerben

Hier geht's um schnelle Verdauungshilfe, keine ausufernden (oder gerechten) Rezensionen. Angstgegner ist die Orthographie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: